Über mich

Ich heiße Philipp Höllmüller und habe es geschafft, mein Hobby zum Beruf machen zu können. Im Alter von 10 Jahren habe ich mit dem Golfsport begonnen. Ich gebe zu, dass der Anfang alles andere als einfach war, es begann eine Art Hass-Liebe, die sich mit der Zeit immer mehr als Vergnügen und Leidenschaft entpuppte. Schließlich kam es so wie es kommen musste, nach unzählig missglückten Versuchen den Ball zu treffen, passierte dass, was bis heute mein Leben verändert hat. Alles was ich gehört, gelesen und mir erzählt wurde und ich damals noch für eine Art Lüge gehalten hatte, bewahrheitete sich auf einen Schlag. Diese kleine 46 Gramm schwere, weiße Kugel konnte tatsächlich fliegen. Nach weiteren vielen undenklichen Stunden auf der Range mit einem Golflehrer sowie Schweiß und Tränen, kamen dann auch die ersten Erfolge. Man gewann seine ersten Turniere, spielte in Mannschaften für den jeweiligen Club und man kämpfte sich jeden Tag einen kleinen Schritt weiter nach vorne. Nach vielen weiteren wundervollen Jahren mit Höhen und Tiefen und zahlreichen Praktikas um den Golfsport noch besser in seinen Facetten verstehen zu können, traf ich für mich die Entscheidung. "Ich mache meine Leidenschaft zum Beruf". Nach einer umfassenden Ausbildung von über 3 Jahren bei der PGA of Germany, hatte ich es dann endlich geschafft. Ich durfte mich Fully Qualifield PGA Golfprofessional nennen. In meiner nun schon mehr als 7 jährigen Berufung als Golflehrer, versuche ich nun allen Menschen, egal ob jung,alt, links oder rechts herum, das Golfspielen beizubringen. Ich freue mich auf euch, bis bald, euer Philipp